Unsere Produkte...

Wärmflasche

Diese kuschelweiche Lammfell-Wärmflasche sorgt besonders bei nassem, kaltem und ungemütlichem Wetter für eine angenehme und wohltuende Atmosphäre. Die Wärmflasche wird komplett in den Überzug gesteckt und durch den Reisverschluss fest verschlossen.

Nierengurt

Dieser kuschelweiche Lammfell-Nierenwärmer sorgt besonders bei kaltem und ungemütlichem Wetter für ein angenehmes und wohltuendes Gefühl.
Der Gurt hat eine flexible Passform und es entsteht eine natürliche Wärme.

Nackenhörnchen

Mit dem aufblasbaren, bequemen Lammfell- Nackenhörnchen sind Sie nach jeder Reise entspannt. Lange Autofahrten auf dem Beifahrersitz, stundenlange Flugreisen zum nächsten Geschäftstermin oder zum Traumurlaubsziel. Mit diesem Begleiter ist das Reisen viel angenehmer.

Qualität und Sicherheit für höchste Ansprüche

Das Material Fell ist ein Wunder der Natur. Es ist temperaturregulierend und selbstreinigend, langlebig, hautfreundlich und natürlich. Mit diesem Material arbeiten zu dürfen, ist ein Privileg.

Deswegen legen wir höchsten Wert darauf, dass die Felle mit den modernsten und ökologisch wertvollsten Methoden gegerbt und zu Fellprodukten weiterverarbeitet werden. Kein Produkt verlässt die Produktionsstätte, ohne zuvor streng kontrolliert worden zu sein. Das ist unser Anspruch.

Die Qualität der Fell-Produkte werden von mehreren Stellen überwacht und verfügen auch über verschiedene Zertifizierungen: Die medizinisch gegerbten Lammfell-Artikel sind etwa OEKO-TEX® Standard-zertifiziert.

STANDARD 100 by OEKO-TEX® und LEATHER STANDARD by OEKO-TEX®

STANDARD 100 by OEKO-TEX®

Der OEKO-TEX® Standard 100 ist ein unabhängiges Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte aller Verarbeitungsstufen.

Beispiele für zertifizierbare Artikel: rohe und gefärbte/veredelte Garne, rohe und gefärbte/veredelte Gewebe und Gestricke, konfektionierte Artikel (Bekleidung aller Art, Heim- und Haustextilien, Bettwäsche, Frottierwaren, textile Spielwaren u.v.m.)

Zertifzierung

Voraussetzung für die Zertifizierung textiler Produkte nach OEKO-TEX® Standard 100 ist, dass sämtliche Bestandteile eines Artikels ausnahmslos den geforderten Kriterien entsprechen.

Neben dem Oberstoff sind das also beispielsweise auch die Nähgarne, Einlagen, Drucke etc. sowie nicht-textiles Zubehör wie Knöpfe, Reißverschlüsse, Nieten usw.

Die Schadstoffprüfungen umfassen:

 

  • gesetzlich verbotene Substanzen
  • gesetzlich reglementierte Substanzen
  • bekanntermaßen gesundheitsbedenkliche (jedoch noch nicht gesetzlich geregelte) Chemikalien
  • sowie Parameter zur Gesundheitsvorsorge

 

In ihrer Gesamtheit gehen die Anforderungen deutlich über bestehende nationale Gesetze hinaus.


Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.oeko-tex.com/de

LEATHER STANDARD by OEKO-TEX®

Der LEATHER STANDARD by OEKO-TEX® ist ein weltweit einheitliches, unabhängiges Prüf- und Zertifizierungssystem für Leder sowie für Lederartikel aller Produktionsstufen. Beispiele für zertifizierbare Artikel sind: Lederhalbfabrikate (z.B. Wet-blue, Wet-white, Crust, etc.), Fertigleder, Lederfaserwerkstoffe, konfektionierte Artikel (Bekleidung aller Art, Accessories, Lederhandschuhe, Ledertaschen, Lederbezüge u.v.m.).

Voraussetzung für die Zertifizierung von Ledermaterialien und Lederartikeln/-produkten nach dem LEATHER STANDARD by OEKO-TEX® ist, dass sämtliche Bestandteile eines Artikels den geforderten Kriterien entsprechen – neben dem Leder also beispielsweise auch textile Flächengebilde, Nähgarne, Einlagen, Drucke, Etiketten etc. sowie nicht-textiles Zubehör wie Knöpfe, Reißverschlüsse, Nieten usw.

Für die Ledermaterialien werden die Bedingungen und Kriterien des aktuell gültigen LEATHER STANDARDS by OEKO-TEX® herangezogen, für enthaltene Nicht-Lederbestandteile (z.B. textile Materialien, metallische Accessoires, etc.) werden die Bedingungen des aktuell gültigen STANDARDS 100 by OEKO-TEX® angewendet.


Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.oeko-tex.com/de